Freitag, 25. September 2020

Eilmeldung - Die Interessengemeinschaft Steinhorst hat sich aufgelöst


Fotos Hans-Hartmuth Müller

Am gestrigen Donnerstag begrüßte Vorsitzende Jutta Rißmann den anwesenden Vorstand der Interessengemeinschaft (IGS) Steinhorst, zwei Mitglieder (von 34) und zwei Gäste zur 2. Außerordentlichen Mitgliederversammlung. Das Protokoll der letzten außerordentlichen Mitgliederversammlung vom März 2020 wurde verlesen.

Die Vorsitzende erklärte, das vor einem Jahr feststand , das die 1. Vorsitzende J.Rißmann, so wie die 2. Vorsitzende Marie Luise Niedzwentzki, Schriftführerin Ilona Vogler und Pressewart Hans-Peter Rißmann nicht mehr zur Wahl stehen würden, nur Kassiererin Sabrina Queckemeyer würde sich zur Wahl stellen.

Nach jahrelanger Vorstandsarbeit sollte ein neuer Vorstand, neue Ideen einbringen.

Unter Punkt 4 Vorstandswahlen konnte kein neuer Vorsitz gefunden werden.

H.-P. Rißmann erklärte das bei der jetzigen 2. Außerordentlichen Mitgliederversammlung , die Beschlußfähigkeit erfüllt ist, wenn der Vorstand komplett ist. Dieses sei der Fall.

Nach Antrag von Jutta Rißmann, beschließen die Mitglieder einstimmig die Auflösung der IGS e.V.

Es wurden des weiteren zwei Liquidatoren, Hans-Peter Rißmann und Sabrina Queckemeyer, einstimmig gewählt. Diese sollen die Formalitäten zur Auflösung der IGS in die Wege leiten.

Es wird etwa ein Jahr dauern , bis die IGS aus dem Vereinsregister gelöscht wird. Der Kassenbestand von ca. 1200€ und einige Dinge werden der Gemeinde Steinhorst für gemeinnützliche Zwecke zur Verfügung gestellt.


Vorstand und Mitglieder

 

Für die Steinhorster Bürger bedeutet es , die Interessengemeinschaft Steinhorst wird kein Maibaumfest und keinen Weihnachtsmarkt ausrichten. Ebenso fehlt das schmücken von leuchtenden Lichtsternen zur Adventszeit an der Straßenbeleuchtung.

 
Vielen Dank für die geleistete Arbeit!

SV Steinhorst Fußball - Herren treffen auf Langwedel am 27.Sept.

 

Foto Hans-Hartmuth Müller
 

Am Sonntag, den 27. September spielen die Herren

vom SV Steinhorst gegen Langwedel.

 

Sonntag, 27. Sept. - 14.30Uhr

SV Langwedel - SV Steinhorst

Donnerstag, 24. September 2020

Landjugend Steinhorst: Preisübergabe von der Fahrrad-Rallye

Fotos: Hans-Hartmuth Müller

Foto oben: Die Sieger von der Landjugend

Am Samstag, den 12. September, haben wir den Gewinnern die Preise von der "Fahrrad-Rallye statt Erntefest" übergeben. Hierzu trafen wir uns mit den einzelnen Gruppen vor dem Landjugendraum am Haus der Gemeinde.  

Sieger der Landjugendmitglieder wurde die Gruppe (Bild oben):  TSG Dauerstramm mit Marcel Schmidt Jannick Zilke, Lukas Pagel, Niklas Hahn, Kevin Zilke, Benedict Schmidt und Heiko Drögemüller (nicht anwesend). 

 Die Sieger der zweiten Wertung , von den Bürgerinnen und Bürger:
Simone Heers und Maren Beck
🏆🏆🏆
Peter und Viola (nicht anwesend) Grüneweg
🏆🏆🏆
Die Mittwochs-Sekt"e":
Margrit Spodymek, Bettina Frischke, Gisela Labion,
Marlen Rutzen(nicht anwesend)
🏆🏆🏆
Die Sieger haben sich sehr über die Preise und die gesamte Fahrrad-Rallye gefreut. Wir haben nur positives Feedback bekommen, zudem würden sie sich sehr freuen, wenn eine solche Fahrrad-Rallye noch einmal stattfindet.
Des Weiteren haben wir einige Anregungen bekommen, für weitere Aktionen während und nach der Coronazeit.
Die Landjugend Steinhorst freut sich über die positiven Rückmeldungen und hofft, dass an weiteren Aktionen mehr eigene Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger teilnehmen.
 
Landjugend Steinhorst



 
 

 
 
 

 

SV Steinhorst Fußball - Damen spielen am 27. Sept. in Steinhorst

Foto Privat

 

Am Sonntag, den 27. September tragen die Damen

der SG Wo/Steinhorst ihr nächstes Punktspiel

in Steinhorst aus.

 

Sonntag, 27.09.2020 - 11.00 Uhr

SG Wohlenrode/Steinhorst - TuS Eversen/Sülze

  

Gemeindebüro bis 29. September geschlossen

 


Gemeindebüro Steinhorst geschlossen

Das Gemeindebüro bleibt während der Zeit 
vom 23.09. bis einschl. 29.09.2020 geschlossen.

Mittwoch, 23. September 2020

KinderKirche & Familiengottesdienst am 26.September


Schützenverein Lüsche/Räderloh beim Arbeitseinsatz am ehemaligen Kriegsgefangenenlager

Fotos Privat

Der Zaun um den Gedenkstein auf dem Kriegsgefangenenlager in Räderloh musste erneuert werden. Der Schützenverein Lüsche - Räderloh pflegt die Anlage schon seit Jahrzehnten. 

Somit war es für die Mitglieder selbstverständlich das auch der Zaunbau vom Verein übernommen werden sollte. Die Kosten für das Material übernahm das Land Niedersachsen. Am 19.September haben sich 8 Mitglieder getroffen und die Arbeiten durchgeführt. Im Zuge der Bauarbeiten wurde auch gleich das Gelände aufgeräumt und Schilder gesäubert.


Bericht: Matthias Köslin

Montag, 21. September 2020

SV Steinhorst Fußball - Herren mit überraschendem Ergebnis

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Foto oben: 1-0 durch Sören Pirch

Das war eine überraschend hohe Niederlage für die Heimmannschaft aus Steinhorst. Trainer Uwe Kage müßte einige Umstellungen in der Abwehr vornehmen. Die Hintermannschaft spielte klein-klein und versuchte den Ball immer wieder quer zuspielen, was aber überhaupt nicht gelang. Hankensbüttel war während des ganzen Spiels feldüberlegen, der SVS hatte aber die besseren Chancen. Bevor Sören Pirch in der 17. Minute das 1-0 schoß, gab es einen Lattentreffer und einen Pfostenschuß für die Steinhorster, aber 2 Minuten später glich der HSV schon wieder aus.                            

In der 2. Halbzeit nutzte Hankensbüttel die Torchancen und gewannen verdient, aber mit Sicherheit zu hoch. Bis zum nächsten Wochenende muß sich der SVS in der Abwehr etwas einfallen, damit das Ergebnis eine Eintagsfliege ist.



SV Steinhorst - SV Hankensbüttel II
2 - 7
1 - 0  Sören Pirch  17. Minute
1 - 1  Hankensbüttel 19. Minute
1 -2  Hankensbüttel 45. Minute
1 - 3  Hankensbüttel 51. Minute
1 - 4  Hankensbüttel 58. Minute
1 - 5  Hankensbüttel 63. Minute
1 - 6  Hankensbüttel 67. Minute
2 - 6 Marcel Schmidt 85. Minute
2 - 7  Hankensbüttel 88. Minute

SV Steinhorst Fußball - Damen unterliegen Wathlingen knapp

Foto Privat

 

Die Damen der SG Wohlenrode/Steinhorst verloren knapp

in Wathlingen mit 2-1. Mit einer Notsieben ging das Spiel verloren!

⚽⚽⚽

VfL Wathlingen - SG Wohlenrode/Steinhorst

2 - 1  (2-0)

1 - 0 Wathlingen 16. Min.

2 - 0 Wathlingen 25. Min.

- - - -

2 - 1 Sonja Polz 66. Min.

⚽⚽⚽

Am Sonntag, den 27. September um 11.00 Uhr spielt

die SG in Steinhorst gegen TuS Eversen-Sülze .

 

Gemeindebüro geschlossen

 


Gemeindebüro Steinhorst geschlossen

Das Gemeindebüro bleibt während der Zeit 
vom 23.09. bis einschl. 29.09.2020 geschlossen.

Freitag, 18. September 2020

Neue Jugend-Kindermannschaft im Tischtennis gemeldet

 


Die Saison wird für uns ganz spannend. Wir melden seit ganz langer Zeit in der Tischtennisabteilung wieder eine Jugend-Kindermannschaft.  Am 22.09. starten wir in den Punktspielbetrieb mit einem Auswärtsspiel in Knesebeck. Am 24.09. bestreiten wir unser erstes Heimspiel gegen Adenbüttel um 18:00 Uhr. Leider verwehrt uns die Corona-Pandemie die Zuschauer als Unterstützung.Aber ihr werdet regelmäßig von uns auf dem Blog hören. Am Punktspielbetrieb nehmen Torge Schulze, Jannis Görtemöller, Markus Drögemüller, Annemarie Beck, Noah Tegtbüring und Rieke Hahn teil. Auf den Foto fehlt Rieke! Bericht und Foto: Torsten Beck




BürgerBus Fahrer gesucht

 

Foto Hans-Hartmuth Müller

Seit vier Jahren fährt der Bürgerbus im Isenhagener Land nach dem Prinzip „Von Bürgern für Bürger“. Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer befördern durchschnittlich 200 bis 300 Fahrgäste pro Woche für Besorgungen oder zum Arzt.  

Altersbedingt scheiden demnächst einige Fahrer aus. Vors. Herbert Pieper ist deswegen dringend auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen. Jeder der Lust und Zeit hat, ein paar Stunden im Monat dankbare Bürgerinnen und Bürger von A nach B zu bringen, ist herzlich eingeladen, sich zu melden.

Eine Fahrt dauert etwa fünf Stunden inkl. 30 Minuten Pause. Es werden ca. 100 Kilometer zurück gelegt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich per E-Mail 

(bb-isenhagener-land@t-online.de) oder telefonisch (05835-1083) melden, um mehr Informationen rund um dieses Ehrenamt zu bekommen.

Das sind die Anforderungen an Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses:

             Personenbeförderungsschein

             Mindestalter 21 Jahre

             Aktuelles polizeiliches Führungszeugnis, wird vom Verein angefordert

             Besitz des PKW Führerscheins der Klasse B seit mindestens 2 Jahren

             Ärztliche Untersuchung: 

              (Sehvermögen, Leistungs- und Reaktionsfähigkeit)

             Passbild

             Der alte Führerschein (grau oder rosa) muss gegen einen 

              EU-Führerschein eingetauscht werden. 

              Alle Kosten übernimmt der Verein!

 

Donnerstag, 17. September 2020

Der Albert-Lahmann-Weg wird saniert

 

Fotos: Hans-Hartmuth Müller

Vor einigen Tagen haben die Bauarbeiten am

Albert-Lahmann-Weg in Räderloh begonnen. In mehreren 

Bauabschnitten wird der die Straße saniert . Der erste Abschitt

soll schon in der nächsten Woche fertig sein. Die geplante 

Fertigstellung wird etwa in 10 Wochen, mit dem aufbringen der

Asphaltschicht, erfolgen. So lange wird der Albert-Lahmann-Weg

für den Durchgangsverkehr gesperrt. Baukosten belaufen

 sich um die 200.000 €



Vorankündigung - Gemeindebüro geschlossen

 

Gemeindebüro Steinhorst geschlossen

Das Gemeindebüro bleibt während der Zeit 
vom 23.09. bis einschl. 29.09.2020 geschlossen.

SV Steinhorst Fußball - Herren spielen am 20. Sept. gegen Hankensbüttel

 

Foto Hans-Hartmuth Müller

Am Sonntag, den 20. September trägt der SV Steinhorst

sein 1. Heimsiel aus, der Gegner ist HSV Hankensbüttel.


Sonntag, 20. September - 15.00 Uhr

SV Steinhorst - HSV Hankensbüttel II

Mittwoch, 16. September 2020

Volksbank SILA spendet an die Dorf Gemeinschaft Lüsche-Räderloh



Aus den Gewinnspar Erträgen von den Gewinnsparlosen des Bezirks Steinhorst werden jedes Jahr Spenden an die örtlichen Vereine und Gruppen ausgegeben, die sich sozial betätigen. 

Die Dorfgemeinschaft Lüsche-Räderloh, die sich für das gesellschaftliche und dörfliche Miteinander engagiert erhielt dieses Jahr vom Volksbankvertreter Peter Grüneweg 750€

Die Spende wurde am Schützenhaus in Lüsche übergeben, wo sich die Mitglieder zu einer Vorstandssitzung trafen.  Es wurden Stehtische und Partygarnituren angeschafft, die für Veranstaltungen jeglicher Art zur Verfügung stehen.

Ein Schlammfußball Turnier für das nächste Jahr ist in Planung, es muss aber die Machbarkeit noch geprüft werden. Weitere Informationen folgen.

Redaktion: Werner Reuther

SV Steinhorst Fußball - Damen der SG müssen nach Wathlingen am 19.09.

Am Samstag, den 20. September müssen die Damen

der SG Wohlenrode/ Steinhorst zu ihrem ersten 

Auswärtsspiel nach Wathlingen reisen.

 

Samstag, 19. September 16.00 Uhr

VfL Wathlingen - SG Wohlenrode/Steinhorst

 

Dienstag, 15. September 2020

Mit der Drohne zur Königskiefer

 

Fotos Hans-Hartmuth Müller
 

In der letzten Woche wurde die Königskiefer mit der Drohne vermessen!

Das Bild oben wurde in einer Höhe von 31m aufgenommen,

somit wird die Königskiefer im Jafel ca. 33m hoch sein.



 

Montag, 14. September 2020

SV Steinhorst Fußball - Herren starten mit Sieg in die neue Saison

 

Foto Hans-Hartmuth Müller

Der SV Steinhorst gewann zum Saisonstart

sein Auswärtsspiel!

 Leider war nicht mehr zu erfahren! 


VfL Knesebeck II - SV Steinhorst

1 - 3

SV Steinhorst Fußball - Damen Spielgemeinschaft mit Kantersieg


 

Die SG Wohlenrode/Steinhorst besiegte TS Wienhausen

im 1. Punktspiel.

⚽⚽⚽

SG Wohlenrode/Steinhorst - TS Wienhausen

8 - 0  (1-0)

 

Grandioser Saisonauftakt für die Damen SG Wohlenrode/Steinhorst - TS Wienhausen

8:0 Heimsieg in Steinhorst

 

Es standen zu Beginn nur 8 Damen zur Verfügung und ab der Halbzeit gab es gar keine Auswechselmöglichkeit mehr. Aber von diesen Temperaturen ließen sich unsere Damen nicht unterkriegen und zeigten bis zum Ende vollen Einsatz. Da auf einige Spielerinnen verzichtet werden musste, war die Startsieben zu Beginn noch in der Orientierungsphase, übernahm im Verlauf des Spiels aber immer mehr die Kontrolle. Von den wenigen Chancen in der ersten Halbzeit wurde aber die 1:0 Pausenführung super herausgespielt und nach klugen Pass von Sonja Polz eiskalt von "Kike" Haufe verwandelt. 

Nach der Pause ging es dann im Minutentakt nur noch richtig Gästetor und so fiel dann alle 5 Minuten ein Tor. Auch das 8:0 hätte noch höhe ausfallen können. Das war natürlich ein Auftakt nach Maß und bringt Selbstvertrauen für die weitere Saison.

 

Tore:

Kerstin "Kike" Haufe 3, Leonie Kalinowski 2, Annika Stahl 2, Mandy Krüger 1

 

Das nächste Heimspiel in Steinhorst findet am 29.09.20 um 11:00 gegen den TuS Eversen-Sülze statt, am nächsten Wochenende geht am Samstag nach Wathlingen.

 


 

 Bericht und Foto: Frank Kalinowski

 

Freitag, 11. September 2020

Bauerwartungsland in Steinhorst zu verkaufen

 

Fotos Hans-Hartmuth Müller

Bauerwartungsland:

Hiermit biete ich Bauerwartungsland in Größe von ca. 3.500qm

in Steinhorst - Osterhopweg an.

Das Grundstück kann in vier Einzelparzellen erworben werden. Es

liegt sehr zentral so daß alle wichtigen Institutionen innerhalb

von fünf Minuten erreicht werden können.

Die Grundstücke sind in südlicher Richtung!

Für Ihr Interesse erreichen Sie mich unter meiner 

Tel.-Nr. 05148 - 4284 oder

0175 - 155 0 161

Karl Brockkötter, Wittinger Str. 11

29367 Steinhorst

 


Die Anzeige wird einige Zeit in der Rubrik:

Suche-Biete-Haus oder Wohnung in der Gemeinde Steinhorst

nach zu lesen sein.

Für die Richtigkeit des Textes, ist der Grundeigentümer verantwortlich!

Lösung Fahrrad Rallye Landjugend Steinhorst

1.Wer bindet schon immer die Erntekrone?    (1 Punkt)

- Herbert Habermann  

2. Nenne mindestens 4 von 8 aktuelle Landjugend Vorstandsmitglieder!       (4Punkte) - Malte Frischke - Anna-Lena Grüneweg- Heiko Drögemüller - Lotta Berthold- Torben Eikelmann - Fenja Hahn- Mail Brandt - Pascal Kiemann

3. Wie viele Paare tanzen normalerweise bei einem Volkstanz pro Tanz?    (1Punkt) - 4 Paare 

4. Schätzt den Durchmesser der Königskiefer auf 1m-Höhe    (dichteste Ergebnis 1 Punkt)

- 102,655 cm

5. Aufgabe: Macht ein Bild von dir/euch, den Fahrrädern und der Königskiefer. Schickt es an Anna-Lena Grüneweg, schreibt bitte dazu, ob es ok ist, wenn wir diese ggf. auf unserer Instagram und Facebook-Seite oder dem Steinhorst-Blog teilen dürfen.    (1 Punkt)

6. Seit wann wird in der DRÖGEMÜLLER`S Kartoffelhalle Erntefest gefeiert?    (1 Punkt)

- 2016

7. An welchem Wochenende im Jahr findet das Erntefest seitdem statt?    (1Punkt)

- Erstes Wochenende im September

8. An welchem Wochenende im Jahr war das Erntefest vorher?    (1 Punkt)

- Wochenende nach Erntedankfest (kirchlich)

9. In welchem Monat und Jahr haben wir den Landjugendball „Dorfschick“ auf dem Saal von „Da Mario“ gefeiert?  (2 Punkte)

Monat:     März Jahr:    2018

10. Welche Essens- und Getränkestände gibt es auf dem Osterfeuer und von wem (ggf. Vereine) werden sie betrieben?     (5 Punkte)

- Pommesbude  -   LJ-Steinhorst + Fischbrötchen  -   Spielmannszug/Silvia  +Bratwurstbude +  Feuerwehr - Bierwagen    -Feuerwehr und Landjugend + Getränkezelt - Landjugend

72-Stunden-Aktion Räderloh / Löschteich (gegenüber von Rainer Kirk)

11. Was haben wir hier errichtet/erbaut?    (1 Punkt)

- Steg/ Feuerstelle/ Bänke/ Teichbefestigung/ Begrünung & Bepflanzung

12. Wer war der älteste Helfer/die älteste Helferin?   (1 Punkt)

- Bronze (Detlef Nickel)

13. Wie viele Spender haben uns unterstützt?    (1 Punkt)

- 38 Spender (Eheleute/Paare zählen als eins)  

14. Auf welchen Festen in Steinhorst übernimmt Rainer Kirk (Landhaus Räderloh)das komplette Catering?    (2 Punkte)

- Schützenfest - Erntefest

15. Aufgabe: Macht ein Bild von dir/euch, den Fahrrädern und und dem Haupteingang oder Rainer (denkt an den Mindestabstand). (1 Punkt)

16. Wo stand Rainer’s Essenswagen während Corona in Steinhorst?     (1 Punkt)  

- Physio Falke/ Dammstr. 3/ Parkplatz Physio

17. Nenne 4 Theaterstücke, die bei Paule (Gasthof Heine)aufgeführt wurden?     (4 Punkte)

- z.B. Wer Schulden hat, hat auch Likör ; Kreuzfahrt im Schweinestall ; Der fruchtbare Willi ; Ein Millionär im Haus ; 17 und 2 ; Der Meisterboxer ; Tratsch im Treppenhaus ; Mama ist dagegen - Papa ist dafür ; Der kerngesunde Kranke 

18. Nenne 4 öffentliche Veranstaltungen, die bei Gashof Heine gefeiert wurden?     (4 Punkte)  

- z.B. Erntefest, Schützenfest, Jubiläen, 90er-Feten, landwirtschaftlicher Ball, Kochale eeten, Jahrmarktsfrühstück, Oktoberfest, Silvester

19. Aufgabe: Macht ein Bild von dir/euch, den Fahrrädern und dem Schutthaufen.  (1 Punkt)

20. Welches Ereignis verbindet die Landjugend mit dem Gashof Heine?   (1 Punkt)

- Gründung 1956

21. Was wurde uns bei der „Abriss“-Party übergeben?    (1 Punkt)

- Gasthof Heine (Tür-)Schild 

22. Wann war die 72-Stunden-Aktion am Landjugendraum?    (2 Punkte)

Monat:   Mai Jahr:   2019

23. Was gab es auf der Abschluss-/Eröffnungsfeier zu Essen?    (1 Punkt)

-Grillen/ Salate

24. In welche Stadt bieten wir jährlich eine Landjugendfahrt an?   (1 Punkt)

- Berlin/ Internationale Grüne Woche Berlin

25. Wer ist unsere aktuelle Erntekönigin / unser aktueller Erntekönig?

- Philipp Trunkwalter

Auswertung: Fahrrad-Rallye statt Erntefest 2020 Teil 1

An der Fahrrad-Rallye  am vergangenen Wochenende haben 14 Teams teilgenommen, davon stammen 3 aus den aktiven Mitgliedern der Landjugend Steinhorst.
Gewertet wurden die Fragen wie unten dargestellt. Die interessantesten Ergebnisse kamen bei der Schätzung des Durchmessers der Königskiefer raus. Der Durchmesser beträgt 102,655 cm, der beste Schätzwert lag bei 102,8 cm. Am weitesten entfernt war eine Durchmesserschätzung von 323,0 cm, möglicherweise wurde hierbei der Durchmesser mit dem Umfang verwechselt.
Keine Punkte konnten wir bei der Zählfrage vergeben, denn 38 Spender bei der 72-Stunden-Aktion in Räderloh 2015 hat niemand gezählt. Alle weiteren richtigen Antworten können den folgenden Fragen und Antworten entnommen werden.

Von den 40 Fragepunkten und dem einen Zusatzpunkt für das Schätzergebnis wurden bei allen Gruppen mindestens 31,5 Punkte erreicht und die höchste Punktzahl lag bei 39 Punkten.

Gewonnen bei der Landjugend Wertung hat die Gruppe „TSG“ mit

Niklas, Jannick, Bene, Lukas, Kevin, Heiko und Marcel.

Bei den Steinhorster Bürgerinnen und Bürgern haben wir 3 Gewinnergruppen:
Maren Beck und Simone Heers
Peter und Viola Grüneweg
Mittwoch’s Sekte mit

Bettina, Margrit, Gisela und Marlen

Herzlichen Glückwunsch
Die Preise übergeben wir an die einzelnen Gruppen, selbstverständlich

Corona-Conform, am Samstag. Ein kleiner Bericht mit Bildern wird anschließend auf dem Steinhorst-Blog veröffentlicht.

Schade, dass trotz des langen Zeitraumes nur 14 Gruppen an der Rallye teil genommen haben, dennoch überlegen wir auch im nächsten Jahr eine Fahrrad-Rallye zu organisieren und erhoffen uns dabei mehr Teilnehmer.

Landjugend Steinhorst

Vorstand

 

Fotos von der Fahrrad-Rallye der Landjugend Steinhorst

Fotos von der Fahrrad-Rallye der Landjugend Steinhorst!