Donnerstag, 28. November 2019

Steinhorster Helfertruppe war wieder im Einsatz


Die Steinhorster Rentnertruppe, war wie jeden Montag im Einsatz. 
 In Räderloh und Steinhorst wurden Weihnachtsbäume 
aufgestellt. Räderloh bekam einen  großen Weihnachtsbaum 
auf dem Grundstück von Klaus-Hinrich Singer an der Ecke 
Lindenstrasse/ Twechte.
 Ein noch größerer Baum ging nach Steinhorst. Der Baum 
wurde von Rainer Kirk gestiftet und musste noch geschlagen
 werden. Mit Hilfe von Treckern und vereinten Kräften wurde er dann
 im Park in Steinhorst  aufgestellt.
Zuletzt ging es zum Haus der Gemeinde. Auch hier soll 
es am 1. Dezember weihnachtlich leuchten. Die Kerzen werden noch 
angebracht und die Adventszeit kann beginnen .

Bericht und Fotos: Bernd Rohrschneider
Vielen Dank an die Steinhorster Helfertruppe!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten